Batterie leer und man kommt nicht ans Starthilfekabel !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin !

      Nach so kurzer Zeit hatte ich das auch nie bei irgendeinem Fahrzeug.
      WIFI ist bei mir nicht aktiviert.
      Vieleicht daddelt ONSTAR im Hintergrund?
      Keine Ahnung.
      Hat evtl. schon jemand der Ruhestrom gemessen?
      Ich bleibe dran und melde mich mit dem Ergebnis der Ruhestrommessung.

      Wiederaufgeladene Grüße

      ""

      Mokka X Innovation 1,4T 4X4 Automatik, Premium-Paket, Navi 900, DAB+, 4,2"Display, AHK ,Reserverad ,Rückfahrkamera, Farbe : Safranorange
      Bestellt am 17.12.2016
      Liefertermin: 18. Juli 2017

    • pastor schrieb:

      Batterie abklemmen, ist Arbeit von 5 min und alles geht auch nach 10 Wochen.
      Moin !

      Müssen danach die persönlichen Einstellungen wieder neu gesetzt werden ?
      So wie : Radiosender,automatische Verriegelung usw.

      Wieder vollgeladene Grüße

      Mokka X Innovation 1,4T 4X4 Automatik, Premium-Paket, Navi 900, DAB+, 4,2"Display, AHK ,Reserverad ,Rückfahrkamera, Farbe : Safranorange
      Bestellt am 17.12.2016
      Liefertermin: 18. Juli 2017

    • In den vergangenen 45 Jahren fahraktiver Zeit mit luft- und wassergekühlten Fahrzeugen ist mein Auto genau 4x wegen schlaffer Batterie nicht angesprungen, und zwar immer Pfingstmontag in den Jahren 1976,1977, 1978 und 1979. Wir mussten unsere Autos alle anschieben, weil die Batterien für 4 Tage Strom für Sound, Zapfanlage, Bierampel und heissen Kaffee am Morgen geliefert haben. Nach und nach waren auch die stärksten Dieselbatterien platt.
      Vier Tage Dauerfete mit verstärktem Wirkungstrinken am Römersee forderten ihren Tribut, dann ab 1980 hatten wir ein benzingetriebenes Moppel, das uns den Strom produzierte und die Batterien schonte.
      Mein Überbrückungskabel (im Kofferraum neben dem RR) habe ich bisher nur helfend für andere genutzt, "knock on wood", und für meinen Notfall kann ich je nach Entfernung von daheim Nachbarn/Freunde oder den Pannendenst rufen (in der Kfz-Haftpflicht enthalten).

      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) Innovation, espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig.
    • Au Weia, ich habe die Bohne noch nicht lange - erst jetzt sehe ich, das in dem Funkschalter noch ein "richtiger" Schlüssel steckt - peinlich ;) Ich habe mir inzwischen so eine Powerbank mit Starthilfe-Funktion angeschafft (Dino Kraftpaket 600V) und musste sie auch schon an einem anderen Wagen ausprobieren: klappt sensationell einfach - dicke Empfehlung!

    • Was wiegt die Powerbank?

      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) Innovation, espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig.
    • 350CID schrieb:

      pastor schrieb:

      Batterie abklemmen, ist Arbeit von 5 min und alles geht auch nach 10 Wochen.
      Moin !
      Müssen danach die persönlichen Einstellungen wieder neu gesetzt werden ?
      So wie : Radiosender,automatische Verriegelung usw.

      Wieder vollgeladene Grüße
      Nein alles geht wieder. Gruß Pastor
      Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
      Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13
    • benello schrieb:

      Ich habe mir vor ein paar Monaten dieses Gerät gekauft

      Erstmalig im Einsatz war es vor ein paar Wochen, allerdings an meinem Motorrad als dessen Batterie platt war.
      Hat aber einwandfrei funktioniert. Ich denke, dass es beim Starten von einem Pkw-Motor keinerlei Probleme gibt.
      Ich habe mit den Ladegeräten von Ctek nur gute Erfahrungen gemacht. Vorteil ist vor allen, dass bis auf ein paar Ausnahmen fast alle Batterietypen aufgeladen werden. Habe hier gelesen, dass sie sogar entladene Batterien wieder aufladen können. Andere Ladegeräten können das meist nicht. Es funktioniert bei Auto, Motorrad, Roller und Traktor. Alles schon ausprobiert.