Sitzgestell spürbar

    • Sitzgestell spürbar

      Moin,

      hat das von euch Mokka Fahrern mal jemand gehabt? Hab jetzt knapp 15000 KM aufm Tacho und spüre bei meinen AGR Sitzen das Sitzgestell am Pöpes. Ich war vor einem Monat schon mal da, der Sitz wurde ausgebaut und an der linken Wangenseite neu gepolstert.
      Es war danach besser, aber nun merke ich bei längerer Fahrt die linke Umrandung des Gestells welches ein Druck auf den Oberschenkel ausübt. Ich hatte noch nie Probleme mit den Sitzen von Opel, ist ja nicht so das es der 08/15 Standardsitz ist.

      ""

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Vielleicht solltest du mal etwas abnehmen oder ein Kissen zwischen legen. :dance2::sea:

      Mit meinen 118 kg habe ich mir im Mokka noch keine wunden Stellen am Allerwertesten gesesssen.

      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) Innovation, espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig.
    • die linke Umrandung des Gestells welches ein Druck auf den Oberschenkel ausübt.
      Meinst du die Seitenwangen?

      Sie sind zu schmal für recht viele der Käuferschicht ausgelegt. Für viele wären "Opasitze" wohl die bessere Wahl :gruebel:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Als meine Sitzwange damals am Ende war,spürte man das auch am Oberschenkel.
      Für mich sind die Sitze auch zu schmal ausgelegt und zu schwach unterfüttert.
      Andersrum hat nicht jeder das Problem.Bei meinem neuen Sitz istbis jetzt alles okay
      Ich hoffe es bleibt so :)
      Bei der Rückenlehne da ist bei jemanden mal was ausgeharkt und der Sitz knarzte dann!
      Das stand damals irgendwo in dem Beitrag mit den Seitenwangen.Wo genau weiß ich leider nicht mehr!

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Mr._Bean schrieb:

      die linke Umrandung des Gestells welches ein Druck auf den Oberschenkel ausübt.
      Meinst du die Seitenwangen?
      Sie sind zu schmal für recht viele der Käuferschicht ausgelegt. Für viele wären "Opasitze" wohl die bessere Wahl :gruebel:
      Nein nicht die Seitenwangen, sondern die Sitzfläche und das spürbare Gestell.

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Omeganer schrieb:

      Vielleicht solltest du mal etwas abnehmen oder ein Kissen zwischen legen. :dance2::sea:

      Mit meinen 118 kg habe ich mir im Mokka noch keine wunden Stellen am Allerwertesten gesesssen.
      Danke für den tollen Hinweis, hat mir echt geholfen :whistling:
      Ich hatte vorher auch nie Probleme mit den Premiumsitzen. Nur das heißt ja nicht das es keins gibt. Als ich den Wagen gekauft hatte stand da nirgends "nur bis max. 80 Kilo".

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Genau das ist aber das Problem. Um die Sitze in den Wagen zu bekommen und sie darin luftiger Aussehen zu lassen hat man sie recht schmal gestaltet.

      Sehr von Vorteil wären verstellbare Seiten.

      Durchgesessene Sitzflächen sind hart ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • In dem Tread von den Seitenwangen ab Seite 38 steht was vom knarzenden spürbaren Sitz.Da musste was ausgetauscht werden.
      Bin leider mit meinem Tablet unterwegs und mein Internet ist gerade nicht der Hit.Aber Vieleicht findest Du dort was deinem Problem näher kommt.

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Alles im Lot, keine Beschwerden, auch nicht nach 3 Stunden Fahrt und mehr ohne Pause.
      Mokka A jetzt 4 Jahre und 3 Monate jung, etwa 37500 km auf der Uhr.

      Bei längeren Strecken von mehr als 45 Minuten Fahrzeit verlängere ich die Sitzauflage vorne und fahre sie etwas hoch, alles gut.
      Auf der Autobahn bei freier Strecke dann den Tempomat auf 185 km/h und ab, sonst wird der Tempomat verkehrsgerecht genutzt.
      Etwas stört mich die kurze schmale Mittelarmlehne, wenn ich sie denn mal runter klappe. Vergesse ich meist, nicht wichtig für mich.
      Und die Unterkante der linken Seitenscheibe ist unbequem, konnte im Vectra und Omega dort den linken Arm bequemer ablegen.

      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) Innovation, espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig.