Klimaanlage Wartung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klimaanlage Wartung

      Heute muss ich mal eine Lanze für den FOH aussprechen, wollte meine Klima warten lassen, mit Desinfektion, Dichtheitsprüfung und Auffüllung. Termin bei ATU gehabt, doch ich wurde arg enttäuscht, nach Aussage des Meisters, kann ATU die Wartung nicht durchführen, weil in meiner Bohne schon das neue Kühlmittel ist. Schade dachte ich, für den Preis von ca 89€ . Bin dann mal beim FOH vorbei und siehe da, Klimawartung im Angebot und Termin für Donnerstag bekommen. Preise sind auf der Homepage von Opel nachzulesen. Werde am Freitag berichten, ob es auch beim Angebotspreis geblieben ist, oder doch noch irgendwas dazu kommt.
      Sonnige Restwoche

      ""

      Mokka 1,4 Turbo Weiß, Leder, Bose, Navi 950, Schmutzfänger, 18zoll 225 40 Winter- 225 40 19 Sommerreifen, abnehmbare AHK. Laderaumwanne, elektrische Sitze beidseitig usw.

    • Capcool schrieb:

      kann ATU die Wartung nicht durchführen, weil in meiner Bohne schon das neue Kühlmittel ist.
      Moin,
      das ist ein Armutszeichen für ATU. Das Kältemittel gibt es schließlich schon ein paar Jahre. Die wollen sich das sicherloch nur nicht hinstellen weil es schweine teuer ist und auch das notwenidige Werkzeug für dieses KM fehlt.

      Gruß
      Ulli
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Er meinte nur, dass der FOH das Kältemittel wohl günstiger bekommt und das es sich für ATU noch nicht lohnen würde sich auch noch das neue Gerät zum Befüllen anzuschaffen. Na ja, ist ja nun egal, der FOH ist momentan eh günstiger wie die freien Werften.

      Mokka 1,4 Turbo Weiß, Leder, Bose, Navi 950, Schmutzfänger, 18zoll 225 40 Winter- 225 40 19 Sommerreifen, abnehmbare AHK. Laderaumwanne, elektrische Sitze beidseitig usw.

    • Wanderfalke schrieb:

      ...Und ist da die Desinfektion mit dabei ?
      So wie ich das hier lese nicht: opel.de/service/checks/service-checks/klima-check.html

      Und auffüllen machen die da auch nicht, sondern beim erweiterten Service wohl komplett Wechsel. Was dann auch entsprechend teuer sein dürfte.
      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • Hallo zusammen,

      ich habe heute folgendes machen lassen:

      "Opel - Der Klimaanlagen-Check mit Garantie-Zertifikat"

      Preis inklusive Verschleißteile 76,72€

      Kältemittel R1234fy = 0,1 Stück 5.03€
      Kompressoröl = 4.0 Stück 1.14€

      Dauer 0.70 Stunde

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cd31lue () aus folgendem Grund: Kältemittel angepasst

    • cd31lue schrieb:

      Kältemittel R134A = 0,1 Stück 5.03€
      Wieso hast du R134A in deiner Klimaanlage?
      Das eigentlich nicht sein. da müsste R1234yf drin sein. Hat schon mein alter BJ 2014 gehabt.
      Welches KM du drin hast steht eigentlich im Motorraum auf einem Aufkleber bei der Motorhaubenverriegelung.
      Das würde ich überprüfen, ein falsches KM kann die Anlage beschädigen.

      Gruß
      Ulli
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Hallo Ulli das hatte mich auch stutzig gemacht und habe noch mal in das Zertifikat geschaut und beim Opel Händler angerufen.

      Es wurde das R1234yf verwendet.

      Es ist nur bei der Rechnungslegung die falsche Nummer eingetippt worden.

      Im Zertifikat steht das richtige Kühlmittel.

      Auch sagte mir der FOH, Verwechslungen zwischen Fahrzeugen mit altem und neuem Kältemittel sind übrigens nicht möglich, da die Anschlüsse unterschiedlich sind.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cd31lue ()

    • Ich bin am 12ten zum TÜV und Inspektion. Da werde ich dann mal nachfragen was alles beim erweiterten Klimacheck gemacht wird und ob die auch auffüllen und nicht direkt alles austauschen.

      Bei mir wird es dann sehr interessant, da zum einen an der Motorhaube das neue R1234yf steht, auf einem Kälterohr ein gelber Zettel mit R134A prangt.


      Edit 123...134 Klemmende Tastatur ;) .....halt verschrieben

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Familievierfuss () aus folgendem Grund: Klemmende Tastatur ;-) .....halt verschrieben

    • Familievierfuss schrieb:

      auf einem Kälterohr ein gelber Zettel mit R123A prangt
      Das ist ja interessant. Das Kältemittel kenne ich ja gar nicht. Bei dir wird 100% auch R1234yf drin sein.

      Gruß
      Ulli
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Wanderfalke schrieb:

      Weiß jemand was die Desinfektion bei Opel kostet ?
      So ungefähr 30 Tacken.

      Ich mache das aber alle zwei Jahre selber.

      Mit Nigrin.

      Guckst du hier



      Munter bleiben. 8o

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Mokka X - rechtes Fach im Kofferraum umgebaut
      Intellilink 900 - Bose Soundsystem - Klangeinstellungen
      spritmonitor.de/de/detailansicht/805518.html

    • Hallo zusammen,

      nach dem ich gestern nochmal ein Käffchen mit meinem FOH genossen habe, hat er mir noch mal erklärt, das der Mokka von Produktionsbeginn Mitte 2012 bis Dezember 2012 mit dem Kältemittel R134a befüllt wird.

      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_13a9u7d.jpg]

      Seit Januar 2013 aber nur noch mit dem Kältemittel R1234yf.

      Auch haben die beiden Kältemittel zwei verschiedene Anschlüsse, so das eine Verwechslung nicht möglich ist, es sei denn, man benutzt entsprechende Adapter, was aber illegal ist.

      Daher auch: Die fahrzeugseitigen Befüllventile einer R1234yf-Klimaanlage unterscheiden sich geometrisch von denen einer R134a-Anlage. Daher besitzt ein R1234yf-Klimaservicegerät andere Servicekupplungen als
      das R134a-Gerät.

      Als Wissensquelle für "Fahrer" hat mir mein FOH folgenden Link benannt, weil verständlich erklärt: Wie unterscheidet sich ein Klimaservice mit dem Kältemittel R134a zu einem mit R1234yf?

      Und folgende Checks lasse ich alle 2 - 2,5 Jahre machen:

      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_14zeuhb.jpg]

      Und hat mich 76,72€ gekostet.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Helg-Adm schrieb:

      Familievierfuss schrieb:

      auf einem Kälterohr ein gelber Zettel mit R123A prangt
      Das ist ja interessant. Das Kältemittel kenne ich ja gar nicht. Bei dir wird 100% auch R1234yf drin sein.
      Gruß
      Ulli
      Nur weil meine Tastatur klemmt! 8) R134A

      Aber siehe auch hier: Opel Mokka und Kältemittel R1234yf
      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat