Opel Mokka bei Amazon

Opel Mokka Treffen 2017

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Opel Mokka Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 127

Showrooms: 1

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 09:38

Die perfekte Erläuterung!
Der Mokka beschlägt in der Tat sehr schnell. Möglicherweise sind die Öffnungen der Zwangsentlüftung zu klein dimensioniert?
Darum, Fenster einen Spalt öffnen.
Start & Stop schalte ich zum Beispiel bei der derzeitigen Witterung aus. Sonst regelt sich die Lüftung herunter, einmal hüsteln und prompt beschlägt die Scheibe.

Ansonsten gibt es noch das gute alte Antibeschlagtuch oder Sprays! die lohnen sich immer noch im Winter bei überwiegend Kurzstrecke.

So, dass war mein Senf dazu. Wer die alten Luftgekühlten noch kennt, der weis was Beschlagen bedeutet. Da kaufte man sich noch einen kleinen Ventilator für die Frontscheibe.

Grüße, Frank
Mokka 1.6, Selection, seidengrau, TEZ 01.07.2013, Sechsganggetriebe 5 vorwärts + 1 zurück

andi_wi

Mokka, what else?

Beiträge: 3 468

Showrooms: 3

Wohnort: Wiesbaden

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4244

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 10:56

Damit habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht...: http://www.nanoconcept.de/Anti-Beschlag-…CFQhZ3godywMAgA
Mokka 1.7 CDTi 4x4 INNOVATION | Argon Silber Metallic
Premium-Paket | Navi 950 IntelliLink | Front- & Rückfahrkamera | TPMS | MJ 2014


R3vilo

Taub durch CDTi :-P

Beiträge: 955

Showrooms: 1

Wohnort: Konradsreuth/Ahornberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1029

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 12:35

ich versteh jetzt aber nicht ganz wieso ich, nach ganze nacht im freien geparkt (nach nachtschicht) bei minusgrad, schnee oder eisregen, so wie es letzte woche war, kein problem mit beschlagenen scheiben hatte ?(
ich habe keine klima extra eingeschaltet nichts richtung scheiben gestellt nur bei der personalisierung. entfeuchten eingestellt.
ich werde nachher mal schauen wie es genau heisst und heute abend berichten. ;)
Seit 10.04.13 Fahrer eines graphitschwarzen Mokka Innovation 1.7 CDTi 4x4 :auto: mit Navi 600 +RFK + AFL+ , Premium-Paket-Leder
Hat alles wo gibt ausser Flex-Fix, Hängerkupplung und Frontkamera :whistling:

Gruss Oli


andi_wi

Mokka, what else?

Beiträge: 3 468

Showrooms: 3

Wohnort: Wiesbaden

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4244

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 12:51

ich versteh jetzt aber nicht ganz wieso ich, nach ganze nacht im freien geparkt (nach nachtschicht) bei minusgrad, schnee oder eisregen, so wie es letzte woche war, kein problem mit beschlagenen scheiben hatte ?(

Ach Oli, ich habe das schon vor langer Zeit aufgegeben danach zu forschen, warum mal die Scheiben anlaufen und mal nicht. Das kenne ich ja auch von allen bisherigen Autos und beim Mokka wird das auch nicht anders sein.

Mal laufen sie an, mal nicht ... mir egal, solange man sich zu helfen weiß :thumbsup:
Mokka 1.7 CDTi 4x4 INNOVATION | Argon Silber Metallic
Premium-Paket | Navi 950 IntelliLink | Front- & Rückfahrkamera | TPMS | MJ 2014


Berni

Mokka - Was sonst?

Beiträge: 2 158

Showrooms: 9

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 2862

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 13:07

ich nehme es auch einfach hin und reagiere bei Bedarf darauf, meist mit Lüftung an oder auch mit Fenster spaltbreit öffnen. Und damit komme ich klar.

Meine bessere Hälfte hat da ihre eigene Vorstellungen und Techniken. Sie versucht alle möglichen Tasten und Einstellungen. Mal mit mehr mal mit weniger Erfolg.
(ich nenne das planloses vorgehen, für Frauen ist das wohl weibliche Logik)

Berni
Innovation 1.7 CDTI AT, Espressobraun, Komfort und Premiumpaket
El.Schiebedach,Quickheat, RFK, Navi 950, Bose, Dab,
Frontkamera

bestellt am 02.03.13
seit 09.10.13 Mokkafahrer



Beiträge: 127

Showrooms: 1

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 13:40


Meine bessere Hälfte hat da ihre eigene Vorstellungen und Techniken. Sie versucht alle möglichen Tasten und Einstellungen. Mal mit mehr mal mit weniger Erfolg.
(ich nenne das planloses vorgehen, für Frauen ist das wohl weibliche Logik)

Berni

Klasse, meine nimmt als Hausfrau einen schabbligen flusenden Lappen und bringt mich zur Verzweiflung.

Hat irgendwas mit den beiden Gehirnhälften zu tun. Frau > intuitiv Mann > Praktiker.

Ich habe ihr an Hand der Farben, Belüftungstasten, gelbe für beschlagene Scheibe und rote für Wärme, zu erklären versucht. Sie stört auch nicht die Gebläsestufe 6. Manchmal steige ich nach ihren Einstellungen ein und werde fast aus dem Sitz geblasen.

So sind sie halt. Ruhe bewahren, sonst gibt es nur eine Woche Schmalzbrot.

Frank
Mokka 1.6, Selection, seidengrau, TEZ 01.07.2013, Sechsganggetriebe 5 vorwärts + 1 zurück

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bohne 007 (04.12.2013)

R3vilo

Taub durch CDTi :-P

Beiträge: 955

Showrooms: 1

Wohnort: Konradsreuth/Ahornberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1029

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 23:40

also unter fahrzeugeinstellungen - klima/luftqualität - automatisch entfeuchten
so habe ich es eingestellt und bei mir beschlägt rein gar nichts. ob der mokka jetzt in der garage geschlafen hat oder im feinen auf dem firmenparkplatz.

ich fahre alleine -> es ist nur ein transpirierender im fahrzeug, evtl verhält es sich mit mehr transpirierenden im auto anders :D
Seit 10.04.13 Fahrer eines graphitschwarzen Mokka Innovation 1.7 CDTi 4x4 :auto: mit Navi 600 +RFK + AFL+ , Premium-Paket-Leder
Hat alles wo gibt ausser Flex-Fix, Hängerkupplung und Frontkamera :whistling:

Gruss Oli


Christian

don't worry be happy !

Beiträge: 2 222

Showrooms: 1

Danksagungen: 7081

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 23:55

also unter fahrzeugeinstellungen - klima/luftqualität - automatisch entfeuchten
so habe ich es eingestellt und bei mir beschlägt rein gar nichts.
So habe ich beim Ädäm von meiner Frau auch die Einstellung vorgenommen. Und die Scheiben beschlagen auch nicht.

Gruß Christian :thumbsup:
Gruß Christian :thumbup:

:mmm: 1.4 Turbo 4x4, Weiß, Innovation, Premium Leder, Rückfahrkamera, :miko:
Reserverad, AHK, QuickHead, Navi 950, 19er Felgen.

Bestellt am: 15.05.2013, Seit dem 06.01.2014 :auto: ich Ihn.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MOKKA-BLAU (05.12.2013), WoMokka (24.04.2014)

badkitteh

Fortgeschrittener

Beiträge: 114

Showrooms: 0

Wohnort: Coesfeld

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 24. April 2014, 13:51

Das ist normal, hatte ich auch immer bei meinem Chrysler PT Cruiser.

Liegt einfach daran, dass nachdem die Klima gelaufen ist, die Scheibe runtergekühlt ist. Gleichzeitig kondensiert die Luftfeuchtigkeit in der Klimaanlage und die Luft im Auto wird trockener.

Schaltest du nun die Klima aus, kommt plötzlich warme, feuchtere Luft und da die Scheibe nun kalt ist, kondensiert/beschlägt es sofort.

Physik!
Habe meinen Mokka seit dem 16. Juni 2014!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WoMokka (24.04.2014)

Mietzesoft

Ja,endlich in meiner Garage

Beiträge: 95

Showrooms: 0

Wohnort: Lembeck

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

40

Samstag, 26. April 2014, 12:10

Hallo
Das Problem hatte ich in einem Renault Kangoo. Beschlagene Scheiben ( keine Undichtigkeit) besonders bei Regen oder mit Feuchter Kleidung. :thumbdown:

Habe mir von Aldi den Entfeuchter Kit geholt ( ca9.00 Euro) und unter den Beifahrersitz geklemmt. Alle 2 Monate einmal ausgiessen kommt schon einiges an Wasser zusammen
und Ruhe war mit beschlagenen Scheiben. :thumbsup: :thumbsup:

LG
Mietzesoft
Bestellt 12.12.13 1.4T Innovation LPG 2WD India Orange Interieur Morrocana /Cocoa Navi 950. Frontkamera, 19 Zoll, Rückfahrkamera, DAB+. Premium Paket
Ausgeliefert 29.04.2014

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Musti (26.04.2014), MOKKA-BLAU (26.04.2014)

Onna19

Nothing but Mokki

Beiträge: 1 089

Showrooms: 0

Wohnort: Landkreis Uelzen

Danksagungen: 1725

  • Nachricht senden

41

Samstag, 26. April 2014, 14:22

Geht noch billiger und funktioniert bestens: Catsan Katzenstreu, aber Hausmarke eines beliebigen Discounters. Ab in einen Stoffbeutel, zunähen (lassen :wink: ), auf dem Armaturenbrett und/oder unter einem Sitz platzieren...FERTIG!
Je nach Gefühl und Wellenschlag zwischendurch auf der Heizung oder im Backofen trocknen. :du:
Gruß Elke
Mokka Innovation 1.7 CDTI 6-Gang, Schneeweiß/Morrocana, AHK abnehmbar, Premiumpaket







mein Mokki... :miko:"... seit dem 28.5.14 ...Deckname "Schneeweißchen...was für ein Spitzengerät!!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mietzesoft (26.04.2014), MOKKA-BLAU (26.04.2014), andi_wi (14.12.2014)

Blob

Anfänger

Beiträge: 12

Showrooms: 0

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

42

Samstag, 26. April 2014, 15:10

Das Problem habe ich in meinem Mokka auch. In meinem Astra H ist allerdings nie eine Scheibe beschlagen, auch wenn die Klima aus war.

Ich denke mal, das hat wirklich was mit der Zwangsbelüftung zu tun.
Opel Mokka 1,4 Turbo 4x4 Inovation in Graphitschwarz, Navi 600, Rückfahrkamera (mit Lenkwinkellinien), Winterpaket, Elektropaket, Komfortpaket, DAB+, AGR Sitze, RDKS, Notrad

andi_wi

Mokka, what else?

Beiträge: 3 468

Showrooms: 3

Wohnort: Wiesbaden

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4244

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:31

Gestern bei herrlichstem Sauwetter unterwegs gewesen. Habe mich mehr wie der Kapitän eines U-Boots gefühlt, denn am Steuer eines Mokka :wink:

Dabei hatte ich tatsächlich auch öfters mal den Fall, dass die Frontscheibe beschlagen war. Allerdings lies sie sich mit der Taste für die Frontscheibe an der Klima sehr zügig wieder vom Beschlag befreien. Die Scheibe ist allerdings einige Minuten später wieder angelaufen, so dass ich das Spielchen häufiger wiederholen dürfte .... aber gut... gestern war es wirklich nass und kalt ohne Ende.
Mokka 1.7 CDTi 4x4 INNOVATION | Argon Silber Metallic
Premium-Paket | Navi 950 IntelliLink | Front- & Rückfahrkamera | TPMS | MJ 2014


MichaelS

Meister

Beiträge: 709

Showrooms: 3

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1041

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:37

Bei so einem Mistwetter ist das leider normal. Sehr kalte Scheibe und Luftfeuchtigkeit im Innenraum: Scheibe beschlägt.
Das ist kein Problem nur beim Mokka, sondern betrifft alle Fahrzeuge.

Bei mir ist es mittlerweile besser geworden, nachdem ich automatische Entfeuchtung abgeschaltet habe.
Edition 1.4 Turbo , FWD, Automatik, Argon Silber, Premium Paket, Radio CD 600 intellilink, Halogen SW, Reserverad, 19" Felgen, Rückfahrkamera,
(Vorführfzg.EZ 12/2013 Modelljahr 2014) Bestellt:09.01.2014|Liefertermin: 07.03.2014

Beiträge: 137

Showrooms: 0

Wohnort: Bendeleben

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 14. Dezember 2014, 12:43

Ich versuche die Feuchtigkeit aus dem Auto zu bekommen.
Sobald das Auto in der Garage steht nehme ich etwas Küchenrolle
und wische die Feuchtigkeit an den Scheiben damit weg. Mit dem
so angefeuchteten Papier reinige ich dann noch fix die Rückfahr-
kamera bevor ich es dann in die blaue Tonne werfe. Habe damit gute
Erfahrung gemacht.

Schönen 3. Advent

LG
Frank