Opel Mokka bei Amazon
Kfz Versicherungsvergleich


Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Opel Mokka Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank61

unregistriert

1

Sonntag, 8. September 2013, 17:20

Beschlagene Innenscheiben

Hallo Gemeinde.

Heute bin ich bei dem Regenwetter in Urlaub gefahren und habe fest gestellt, dass die Innenscheiben laufend beschlagen wenn ich den Klimakompressor ausschalte.Automatik ist aber .Es kann doch nicht sein,dass ich den Kompressor immer laufen lassen muß.

Dieses Problem hatte ich noch nie mit meinen Autos.

Hat dieses Problem noch jemand,bzw.was kann ich gegen das Beschlagen tun?

Ansonsten muss ich sagen,war schön zu fahren. 650 Km

Schnitt von 105 und 7.03 Verbrauch 2 Personen und die Fahrräder auf dem Flexfix.

Frank. Der jetzt an der Nordsee Urlaubt

P.S. Habe über die Suchfunktion nicht gefunden. Falls es doch schon ein Thema gibt bitte verschieben

Schnoesel

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Showrooms: 1

Wohnort: Hilchenbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. September 2013, 17:59

Das ist normal.Habe ich beim Corsa auch wenn ich keine Klima anhabe.
1,4 Turbo Inno , Navi und Rückfahrk.Premium-Paket in Boracayblau, Modell 2014 :hurra:
bestellt 8.02.2013
in meinem besitz 23.09.2013

3

Sonntag, 8. September 2013, 20:00

Hallo Gemeinde.

Heute bin ich bei dem Regenwetter in Urlaub gefahren und habe fest gestellt, dass die Innenscheiben laufend beschlagen wenn ich den Klimakompressor ausschalte.Automatik ist aber .Es kann doch nicht sein,dass ich den Kompressor immer laufen lassen muß.

Dieses Problem hatte ich noch nie mit meinen Autos.

Hat dieses Problem noch jemand,bzw.was kann ich gegen das Beschlagen tun?

Ansonsten muss ich sagen,war schön zu fahren. 650 Km

Schnitt von 105 und 7.03 Verbrauch 2 Personen und die Fahrräder auf dem Flexfix.

Frank. Der jetzt an der Nordsee Urlaubt

P.S. Habe über die Suchfunktion nicht gefunden. Falls es doch schon ein Thema gibt bitte verschieben

Hallo Frank

erstmal wünsche ich euch einen schönen Urlaub

das mit den Scheiben hatte ich auch schon bei meinen Meriva A

Frage mich aber auch immer wo die Feuchtigkeit herkommt bzw. weshalb die Scheiben so schnell beschlagen bei Feuchten Wetter und man dann immer die Klima zum entfeuchten an haben muss

habe übrigens beim Mokka festgestellt das die hintere Scheibe bei beschlagung ziemlich lange braucht bis diese Frei ist

LG

Obi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H_ad_ib_o56 (14.12.2014)

Andi79

Fortgeschrittener

Beiträge: 130

Showrooms: 0

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. September 2013, 20:18

Hallo,

das ist völlig Normal das kenne ich von allen Autos, egal ob Opel oder unseren Firmenwagen von VW/Seat/Mercedes. Es liegt daran das im Kondensator von der Klimaanlage immer noch restfeuchtigkeit ist und wenn der Kompressor ausgeschaltet ist, ist auch die Luftentfeuchtung dementsprechend aus. Also steigt im Innenraum, durch die Feuchtigkeitsverdunstung von uns Menschen und der Restfeuchtigkeit im Lüftungssystem, die Luftfeuchtigkeit stark an und sofort beschlagen die Scheiben wenn die Temperatur-Differenz zwischen Innen und Außen zu groß ist.

Wenn du Treibstoff sparen möchtest mach einfach ein Fenster etwas auf, damit die überschüssige Luftfeuchtigkeit entweichen kann.


LG

Andi
Mokka 1.7 CDTi 4x4 Modell 2014 Edition in Schneeweiß + Premiumpaket
Lieferung voraussichtlich : August/September/Oktober 2013
Aktualisiert: irgendwann im Bereich KW40-43 oder doch erst am 24.12 :whistling:
Bestellt 26.2, angekommen beim FOH am 26.9 und meiner Seit dem 3.10

Don’t blend in!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Musti (08.09.2013), Mokka-ND (03.12.2013)

Berni

Mokka - Was sonst?

Beiträge: 2 143

Showrooms: 9

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 2813

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. September 2013, 20:41

nasse Gegenstände im Kofferraum, feuchte Fußmatten, Teppiche, Kleidung,Tiere das alles lässt Scheiben beschlagen.
Es gibt kleine Säcken die mit einem Granulat gefüllt sind die Feuchtigkeit aufnehmen.

Zum probieren kannst du auch mit normalem Salz gefülltes Kästchen oder ähnliches ins Auto stellen.

Berni
Innovation 1.7 CDTI AT, Espressobraun, Komfort und Premiumpaket
El.Schiebedach,Quickheat, RFK, Navi 950, Bose, Dab,
Frontkamera

bestellt am 02.03.13
seit 09.10.13 Mokkafahrer



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Musti (08.09.2013)

Almo

Meister

Beiträge: 273

Showrooms: 0

Wohnort: München

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. September 2013, 20:55

beschlagene Scheiben

Einfach das Schiebedach nach oben anstellen und die Luftdüsen auf die Scheiben richten, dann ist der Spuk vorbei. LG von Almo :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gerdo (19.06.2016)

Frank61

unregistriert

7

Sonntag, 8. September 2013, 21:01

Ok.

Danke für die Antworten.

Dann sehe ich das ganze als erledigt an.

Frank

zerocool-3d

Erleuchteter

  • Mokka Forum Supporter

Beiträge: 1 034

Showrooms: 2

Wohnort: Stuhr

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 5594

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Dezember 2013, 10:39

Nervig Morgens beschlagende Scheiben bei minus Graden

jeden morgen wenn ich in mein auto steige beschlagen mir sofort die
scheiben. es bringt dann auch irgendwie nichts nur die heizung
anzumachen sondern ich muss die klimaanlage anmachen, damit die Scheiben
einigermaßen frei bleiben.

habe schon vieles ausprobiert was helfen soll , aber bis jetzt hat irgendwie gar
nichts richtig geklappt. evtl könnt ihr mir ja bisschen helfen den es nervt fast blind zu fahren.mein Mokka steht unter einen Carpot. Hat jemand ne Idee.
MFg Zerocool
Opel,Mokka der 3. diesmal ein X Benziner Turbo 1,4 Benzin 152 Ps, Automatik mit div. Schnickschnack Abalone weiß


http://www.opel-mokkatreffen.de/

MichaelS

Meister

Beiträge: 709

Showrooms: 3

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1040

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Dezember 2013, 10:49

Ich lass wegen der gleichen Problematik momentan die Scheibe Fahrerseite ein klitzekleines Stückchen offen stehen.
(Den Rest erledigt die Frontscheibenheizung in meinem Mondeo:) )

Zur Not geht auch ein Raumentfeuchter im Mokka.
Ob das allerdings Abhilfe bringt?
Raumentfeuchter
Edition 1.4 Turbo , FWD, Automatik, Argon Silber, Premium Paket, Radio CD 600 intellilink, Halogen SW, Reserverad, 19" Felgen, Rückfahrkamera,
(Vorführfzg.EZ 12/2013 Modelljahr 2014) Bestellt:09.01.2014|Liefertermin: 07.03.2014

pastor

Der Spanier

Beiträge: 4 096

Showrooms: 0

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 17149

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Dezember 2013, 11:01

Die Scheiben bekommt man ohne Klima nicht mehr frei, schöne neue Autowelt, bei manchen Fahrzeugen werden schon Isoscheiben eingebaut.

Gruß Pastor
Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13

theblkcat

***** Mokka Driver

Beiträge: 199

Showrooms: 0

Wohnort: Elmshorn

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Dezember 2013, 11:01

... das Problem habe ich auch ...

Ich werde den 'Spalt'-Tipp ausprobieren ...

(die Klimaanlage 'an' hilft auch erst nach ein paar Kilometer Autofahrt, dann aber wirkungsvoll :D )

:auto:
1.4 - 4x4 - iceage blau 8o

andi_wi

Mokka, what else?

Beiträge: 3 468

Showrooms: 3

Wohnort: Wiesbaden

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4244

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Dezember 2013, 11:53

Ein Blick in die Betriebsanleitung verrät, dass zur Entfeuchtung die entsprechende Lüftertaste für die Lenkung des Luftstroms auf die Frontscheibe plus die Klima Taste gedrückt werden sollen. Also nichts besonderes. Das Problem ist bekannt und nicht neu. Betrifft übrigens nicht nur den Mokka ;-)

S. 114 ....
»andi_wi« hat folgende Datei angehängt:
  • entfeuchtung.jpg (117,71 kB - 182 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Januar 2017, 17:38)
Mokka 1.7 CDTi 4x4 INNOVATION | Argon Silber Metallic
Premium-Paket | Navi 950 IntelliLink | Front- & Rückfahrkamera | TPMS | MJ 2014


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MOKKA-BLAU (03.12.2013), zerocool-3d (03.12.2013), Musti (03.12.2013), H_ad_ib_o56 (23.12.2013), helg-adm (14.12.2014)

MOKKA-BLAU

Hab ihn zum Fressen gern.

Beiträge: 3 336

Showrooms: 1

Wohnort: Hagen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8332

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Dezember 2013, 11:55

... und es funktioniert auch.
4x4 | 1,4 Turbo | Innovation | Premium | Navi | Rückfahrkamera | Schiebedach | Reifendruck-Kontrollsystem | Notrad | Stoff/Morrocana grau | Boracayblau

Schleswig-Holstein

Der Norden Grüßt...

  • »Schleswig-Holstein« wurde gesperrt

Beiträge: 1 782

Showrooms: 0

Danksagungen: 1963

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:15

... das Problem habe ich auch ...

Ich werde den 'Spalt'-Tipp ausprobieren ...

(die Klimaanlage 'an' hilft auch erst nach ein paar Kilometer Autofahrt, dann aber wirkungsvoll :D )

:auto:

Bitte erkläre mir mal, was dieser Spalt bringen soll? Das die Scheiben von innen einfrieren oder das noch mehr Feuchtigkeit ins Fahrzeuginnere kommt, ich erkenne den Nutzen dafür momentan nicht. Vielleicht könnt Ihr mich Aufklären
Land of free !
" I'm coming home " hihihi

Gruss von
Schleswig-Holstein

------------------------------------------------------------------------------------
The world is full of nice people. If you can't find one, be one.

andi_wi

Mokka, what else?

Beiträge: 3 468

Showrooms: 3

Wohnort: Wiesbaden

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4244

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:25

Bitte erkläre mir mal, was dieser Spalt bringen soll? Das die Scheiben von innen einfrieren oder das noch mehr Feuchtigkeit ins Fahrzeuginnere kommt, ich erkenne den Nutzen dafür momentan nicht. Vielleicht könnt Ihr mich Aufklären

Kann eigentlich nur dann Sinn machen, wenn die Luft außen trockener ist, als die Luft im Fahrzeug. Meist beschlagen die Scheiben ja durch feuchte Kleidung. Die feuchte Luft beschlägt dann von innen an den Scheiben. Ergo muss die Luft im Fahrzeug entfeuchtet werden, um das "Problem" zu beseitigen.
Mokka 1.7 CDTi 4x4 INNOVATION | Argon Silber Metallic
Premium-Paket | Navi 950 IntelliLink | Front- & Rückfahrkamera | TPMS | MJ 2014